Absage TGM 2021

Wir mussten die schwere Entscheidung treffen, die Toggenburger Gerätemeisterschaft in diesem Jahr abzusagen. Lange haben wir versucht, eine Lösung für die Durchführung des Anlasses (unter vertretbaren Bedingungen) zu finden. Mit den Lockerungen kamen auch wieder Hoffnungen auf. Am vergangenen Wochenende ist das OK nochmals zusammengesessen und hat alle Punkte abgeschätzt. 

Wir wollen nicht nur einen Wettkampf, wir wollen auch einen Anlass. Dazu gehört eine Rangverkündigung, die Zuschauer und viele weitere Dinge. Ein Schutzkonzept hätte uns und alle Teilnehmenden extrem eingeschränkt. Wir wollen uns an die Regeln halten und keine Infektionen provozieren. Diese und weitere Gründe haben uns zur Absage bewegt. 

Wir freuen uns auf strahlende Gesichter, einen fairen Wettkampf und einen gelungenen Anlass im Jahr 2022. Hoffentlich dürfen wir euch nächstes Jahr in Degersheim begrüssen! 

Zur Information: Wie bereits von der GEKO informiert, gelten die Kreiswettkämpfe nicht für die Qualifikation K1-4 der Kantonalmeisterschaft. Denn auch in den beiden anderen Kreisen steht die Durchführung auf wackligen Beinen. Die GEKO wird euch zu einem späteren Zeitpunkt darüber informieren, wie es mit der Kantonalmeisterschaft ablaufen wird. 

Turnerische Grüsse!